5 Gründe, Teneriffa im Winter zu besuchen

Sie können bis zu 2 Tage vor dem Anreisedatum kostenlos stornieren.

Entdecken Sie den Zauber des Winters auf Teneriffa

Teneriffa, die atemberaubende Kanareninsel, ist ein Reiseziel, das in der Wintersaison in einzigartiger Schönheit erstrahlt. Mit seinem milden und angenehmen Klima bietet Ihnen dieses Juwel inmitten des Atlantiks ein unvergleichliches Erlebnis. Von ruhigen Stränden bis hin zu spannenden kulturellen Veranstaltungen - hier sind fünf Gründe, warum Teneriffa der perfekte Ort für Ihren Winterurlaub ist.

Strand von Las Teresitas in Santa Cruz de Tenerife
Strand von Las Teresitas in Santa Cruz de Tenerife

1 - Perfektes Wetter


Entfliehen Sie dem kalten Winter und tauchen Sie ein in eine Oase mit milden Temperaturen und sonnigen Tagen.

Teneriffa bietet ein mildes und angenehmes Winterklima.
Tagsüber liegen die Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius, während die Nächte mit Tiefstwerten von 14 bis 18 Grad Celsius kühler sind. Die Niederschläge halten sich in Grenzen, vor allem im Süden, wo sich die Haupttouristengebiete befinden. Die Insel ist sonnenverwöhnt und damit ein idealer Rückzugsort für alle, die der Winterkälte entfliehen und sonnige Tage genießen wollen.

2 - Spektakuläre Strände


Genießen Sie die goldene Küste Teneriffas ohne die typischen Menschenmassen im Sommer.

Die Strände von Teneriffa, wie Playa de las Américas und Playa de los Cristianos, bieten arena goldene Strände und kristallklares Wasser, die auch im Winter zum Entspannen und Sonnenbaden einladen. Ganz zu schweigen von den Stränden im Norden, die als Naturschauspiele ein absolutes Muss sind(lesen Sie die besten Strände im Norden von Teneriffa).

3 - Lebendige Veranstaltungen und Feste


Tauchen Sie ein in die kanarische Kultur mit dem berühmten Karneval von Santa Cruz und anderen spannenden Veranstaltungen.

Im Winter finden auf Teneriffa zahlreiche traditionelle Feste statt, darunter der Karneval von Santa Cruz de Tenerife, eines der größten und spektakulärsten der Welt.

Fest der Heiligen Drei Könige: 5. Januar, Internationales Musikfestival der Kanarischen Inseln in den Monaten Januar und Februar, Internationales Filmfestival von Guía de Isora: im November ... und andere...

4 - Nachtleben


Das Nachtleben auf Teneriffa ist lebendig und abwechslungsreich und bietet Möglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Alter.

Abwechslungsreich und aufregend, mit Möglichkeiten, die von international bekannten Nachtclubs bis zu ruhigen Bars am Meer reichen. Zu den wichtigsten Ausgehvierteln gehören Playa de las Americas, Santa Cruz de Tenerife und Puerto de la Cruz. Die Insel bietet Nachtclubs, Themenbars und Live-Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Nachtleben beginnt meist spät und kann bis zum Morgengrauen andauern. Teneriffa hat für jeden etwas zu bieten, der die Nacht an diesem Urlaubsort genießen möchte.

Und auch in unseren Herbergen Nests Hostels (6 auf der Insel) bieten wir Unterhaltungs- und Themenabende, Spieleabende, Abendessen, Gruppenausflüge und sogar Exkursionen und Erlebnisse an, die Sie sicherlich unterhalten und zum Mitmachen und Teilen anregen werden !

5 - Wassersport und Natur


Vom Surfen bis zum Wandern im Teide-Nationalpark, Masca, Anaga ... Teneriffa bietet Abenteuer für jeden Geschmack.

Teneriffa, ein Paradies inmitten des Atlantiks, bietet aufregende Wassersportarten und eine atemberaubende Naturschönheit. An den Stränden kann man Surfen, Bodyboarden, Windsurfen, Kitesurfen, Tauchen und Schnorcheln. Auch das Sportfischen ist sehr beliebt. Außerdem sind die ruhigen Gewässer ideal für Paddleboarding und Kajakfahren.

Was die Natur betrifft, ist Teneriffa ein erstklassiges Wanderziel. Der Teide-Nationalpark und der Laurisilva-Wald in Anaga, einem Dorf der Piraten in Masca sind Höhepunkte. Teneriffa ist auch ein Paradies für die Beobachtung von Vögeln und Meerestieren, und Sie können Ausflüge zur Wal- und Delfinbeobachtung unternehmen. Eine einzigartige Flora und Fauna, wie der drago canario und die Teneriffa-Rieseneidechse, erwarten Sie auf dieser vielfältigen und schönen Insel (lesen Sie unsere blog , um alle magischen Orte Teneriffas zu entdecken).

Sie entscheiden, wann, wo und wie

Wir sind die einzige Unterkunftsmöglichkeit auf Teneriffa, die Ihnen Bewegungsfreiheit mit sechs Herbergen und einer sehr günstigen bono bietet . Und weil das noch nicht genug ist, schaffen wir einzigartige und unvergessliche Erlebnisse. Trauen Sie sich?

Aufenthalt bei unserer Familie Nest

Sechs Herbergen, in denen man die Insel und ihre Reisenden kennenlernen kann

Sollen wir reden?

Unsere Motivation ist Nähe und wir würden gerne von Ihnen hören. Wollen wir reden?

Welche unserer hostels möchten Sie kontaktieren?

Unsere sechs Herbergen sind über die ganze Insel verteilt und befinden sich an den repräsentativsten Orten der Insel

Wenn Sie den NEST PASS week
Bei einer Buchung von mehr als 7 Tagen wird der Preisnachlass angewandt. Bei Ihrer Ankunft an der Rezeption oder durch einen Anruf mit Ihren Buchungsdaten können Sie auch einen Transfer zu einer anderen unserer Herbergen anfordern.

Wählen Sie Ihre Lieblingsherberge

Unsere sechs Herbergen sind über die ganze Insel verteilt und befinden sich an den repräsentativsten Orten der Insel

Wenn Sie den NEST PASS week (weniger als 144€ pro Woche 20,57€ pro Tag) klicken Sie auf eine beliebige Herberge.
Wenn Sie für mehr als 7 Tage buchen , wird der Rabatt angewandt und sobald Sie an der Rezeption ankommen, oder indem Sie mit Ihren Buchungsdaten anrufen, können Sie auch Ihren Transfer zu einer anderen unserer Herbergen anfordern.

Und wenn Sie für mehr als 28 Tage buchen, beträgt der Preis pro Tag 18,30€/Tag (NEST PASS month)

Los Gigantes/Puerto de Santiago

La Laguna/Santa Cruz

Puerto de la Cruz

Adeje Küste

El Médano

Sie können bis zu 2 Tage vor dem Anreisedatum kostenlos stornieren.

* Der Nest Pass ist nicht erstattungsfähig, da Sie mehrere Herbergen gleichzeitig buchen.