Besuchen Sie die Pyramiden von Güímar im Südosten von Teneriffa.

Sie können bis zu 2 Tage vor dem Anreisedatum kostenlos stornieren.

Teneriffa - Die Pyramiden der Insel

Im Südosten Teneriffas, etwa 24 km von Santa Cruz entfernt, in der Gemeinde Guimar, liegt eines der Geheimnisse dieser wunderbaren Insel: die Pyramiden von Guimar.

Wer glaubt, Teneriffa bestehe nur aus Stränden, Sonne, Meer und Nachtleben, wird eines Besseren belehrt: Diese imposanten Gebäude stellen selbst für die erfahrensten Gelehrten ein echtes Dilemma dar.

Die sechs versetzt angeordneten Pyramiden sind astronomisch so ausgerichtet, dass sie während der Sommer- und Wintersonnenwende einen Schattenkegel werfen. Sie wurden aus bearbeiteten Lavasteinen errichtet und ähneln in ihrem Aussehen den Pyramiden in Ägypten, Mesopotamien und vor allem in Lateinamerika.

Der Pyramidenpark von Teneriffa

Was auch immer der Ursprung der Pyramiden sein mag, es besteht kein Zweifel daran, dass es sich um wirklich faszinierende Bauwerke handelt. Ihr Besuch lohnt sich auf jeden Fall, auch weil sie sich in einem ethnografischen Park befinden.

Der Park beherbergt neben der archäologischen Stätte der Pyramiden auch ein Museum, einen Schifffahrtsraum, ein Auditorium, ein Restaurant und eine Bar. Das Museum enthält interessante Belege für die Verbindungen zwischen Amerika und Europa vor Kolumbus, und im Auditorium werden viertelstündige Filme gezeigt, die die Theorien von Heyerdsal veranschaulichen.

Wie man den Park besucht

Wenn Sie den ethnografischen Park besuchen möchten, haben Sie zwei Arten von Eintrittskarten:

  • Standard. Umfasst folgende Bereiche: Museum der Pyramide von Guimar, Dokumentarfilm, Expeditionsraum, nachhaltiger Garten, Rundgänge im Freien einschließlich der Pyramiden und des in vier Themenbereiche unterteilten botanischen Gartens.
  • Prämie. Beinhaltet alle Aktivitäten des Standardtickets sowie den Giftgarten und die Ausstellungen "Colonising Polynesia" und "Rapa Nui, extreme survival".

Der Park ist täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Sie entscheiden, wann, wo und wie

Aufenthalt bei unserer Familie Nest

Sechs Herbergen, in denen man die Insel und ihre Reisenden kennenlernen kann

Welche unserer hostels möchten Sie kontaktieren?

Unsere sechs Herbergen sind über die ganze Insel verteilt und befinden sich an den repräsentativsten Orten der Insel

Wenn Sie den NEST PASS week
Bei einer Buchung von mehr als 7 Tagen wird der Preisnachlass angewandt. Bei Ihrer Ankunft an der Rezeption oder durch einen Anruf mit Ihren Buchungsdaten können Sie auch einen Transfer zu einer anderen unserer Herbergen anfordern.

Wählen Sie Ihre Lieblingsherberge

Unsere sechs Herbergen sind über die ganze Insel verteilt und befinden sich an den repräsentativsten Orten der Insel

Wenn Sie den NEST PASS week (weniger als 203€ pro Woche 29€ pro Tag) klicken Sie auf eine beliebige Herberge.
Wenn Sie für mehr als 7 Tage buchen , wird der Preisnachlass angewandt und Sie können bei Ihrer Ankunft an der Rezeption oder durch einen Anruf mit Ihren Buchungsdaten auch einen Transfer zu einer anderen unserer Herbergen anfordern.

Und wenn Sie für mehr als 28 Tage buchen, beträgt der Preis pro Tag 25€/Tag (NEST PASS month)

Los Gigantes/Puerto de Santiago

La Laguna/Santa Cruz

Puerto de la Cruz

Adeje Küste

El Médano

Sie können bis zu 2 Tage vor dem Anreisedatum kostenlos stornieren.

* Der Nest Pass ist nicht erstattungsfähig, da Sie mehrere Herbergen gleichzeitig buchen.